ANGEBOT

Körperpsychotherapeutin BBS

In der Körperpsychotherapie wird der Körper mit seinen Empfindungen und Reaktionen in die therapeutische Arbeit einbezogen. Berührung, Atemarbeit und Bewegung sind wichtige Instrumente. Es wird weniger über Gefühle gesprochen, als dass vielmehr die Möglichkeit geboten wird diese direkt zu erfahren und auszudrücken.

Es geht darum, Verstand, Körper, Gefühle und Seele zu verbinden und somit um die Ganzheit des Menschen.